Holen Sie regelmäßig Feedback und Anregungen von Lesern/Sehern/Hörern/Usern ein? (n = 27)

Über welche Tools holen Sie regelmäßig Feedback und Anregungen von Lesern/Sehern/Hörern/Usern ein? (n = 20)

Bei der Frage nach der Moti­va­tion für User Enga­ge­ment halten zwar 23 Medien Feed­back für wich­tig bis sehr wich­tig, aller­dings holen sich ledig­lich 20 tatsäch­lich Feed­back und regel­mä­ßige Anre­gun­gen von ihren Nutzern ein.

Das bei weitem belieb­teste Tool dafür sind Social-Media-Platt­for­men. Für etwas mehr als die Hälfte der Medien dienen Postings als Feed­back-Instru­ment, knapp weni­ger als die Hälfte vertraut mit Leser­brie­fen der Urform aller Rück­lauf­ka­näle.

Rela­tiv stark vertre­ten ist mit acht Nennun­gen die Befra­gung von Fokus-Grup­pen, ein Medium nennt zusätz­lich empi­ri­sche Studien als einge­setz­tes Tool.

Info-Events werden von drei Medien genannt, Chats mit Usern setzen ledig­lich zwei Medien ein. Leser­be­auf­tragte, -service, -hotline oder –beirat wird jeweils nur einmal genannt.

Wie wichtig ist für Ihr Medium, regelmäßig Feedback und Anregungen von Lesern/Sehern/Hörern/Usern einzuholen?

Wird diese Maßnahme in Zukunft…