Kurier & kurier.at


Vertrauen in die Marke

→ Erlösmatrix

Die Haupterlös­quel­len der Tages­zei­tung sind Werbung und Vertrieb; der Online­be­reich trägt aufgrund neuer Busi­ness Modelle seinen Teil zu einem posi­ti­ven Ergeb­nis bei. Die Akti­vi­tä­ten im Bereich Busi­ness Deve­lop­ment zielen vorwie­gend auf die drei Berei­che Affi­liate mit der Kurier Shop­welt, Media for Equity und Mergers & Acqui­si­ti­ons. Die Nach haltig­keit des Geschäfts­mo­del­les baut auf der star­ken Marke KURIER und dem Vertrau­ens­ver­hält­nis der Leser/User zum KURIER auf.

Zusätz­lich werden neue Tech­no­lo­gien eine große Rolle spie­len. Inves­tiert wird ua in ein Video­stu­dio, da mit Bewegt­bild­in­hal­ten neben Werbe­kun­den auch eine jüngere Ziel­gruppe ange­spro­chen werden soll. Das Ange­bot für mobile Endge­räte soll eben­falls weiter ausge­baut werden (zB neue Apps).

Anläss­lich des Umzugs in das neue Gebäude in der Muth­gasse wird auch die Redak­tion nach dem Vorbild der Schwei­zer Blick-Gruppe neu orga­ni­siert und werden Print- und Online-Mitar­bei­­ter künf­tig gemein­sam und kanal­über­grei­fend im News­room arbei­ten.

Ein weite­res Erlös­po­ten­tial schlum­mert buch­stäb­lich im Keller: eine Digi­ta­li­sie­rung der 4 Millio­nen Fotos ist zwar ange­dacht, die dafür notwen­di­gen Inves­ti­tio­nen von etwa € 600.000 sind aber derzeit nicht vorge­se­hen.


Quellen und weiterführende Informationen

  • Inter­view für Medi­en­fo­kus mit Helmuth Kittin­ger, Busi­ness Deve­lop­ment

Kurier

Medi­en­in­ha­ber:
Kurier Zeitungs­ver­lag und Drucke­rei GmbH

(50,56% Print­me­dien Beteiligungsges.m.b.H. und 49,44% Jakob Funke Medien Betei­li­gungs GmbH & Co. KG )

Beschäf­tigte (2012):
245 Redak­teure
Reich­weite:
8,5%
Impres­sum:
→ Weblink

Kurier.at

Medi­en­in­ha­ber:
Tele­ku­rier Online Medien GmbH & Co KG

(100% Kurier Zeitungs­ver­lag und Drucke­rei GmbH)

Beschäf­tigte (2012):
24 Redak­teure
Reich­weite:
13%, Unique User: 939.000
Impres­sum:
→ Weblink
Konzern­da­ten:
Konzern­da­ten für Media­print Zeitungs- und Zeit­schrif­ten­ver­lag GmbH & Co KG verfüg­bar

(50% Krone-Verlag GmbH & Co Vermö­gens­ver­wal­tung KG, 50% Kurier Zeitungs­ver­lag und Drucke­rei GmbH)

Umsatz (2012):
€ 452,93 Mio.
EGT (2012):
€ 4,63 Mio.
Beschäf­tigte (2012):
1161
Print­bei­la­gen & Maga­zine:

Frei­zeit, Kurier.TV, Busi­ness, Motor, Techno, Immo­bi­li­en­ma­ga­zin Immo, Karrie­ren, Mein Sonn­tag, Reise, Kurier Uni/FH

Platt­for­men:

futurezone.at, film.at, events.at, gaultmillau.at, kurier.at/thema/tafelspitz, kurier.at/shopwelt

Apps:

KURIER.at- App für iPhone, iPad, iPod und Android und kosten­lose Lite Version


Hinweis

Beschrei­bung und Erlös­ma­trix basie­ren auf Inter­views und Eigen­re­cher­che des Medi­en­­Fo­kus-Teams. Die Ergeb­nisse wurden dem Kurier zur Kontrolle, Korrek­tur bzw. Ergän­zung vorge­legt.


Erlösmatrix

Kate­go­rie Beschrei­bung Platt­form Ziel­gruppe
Inhalt
Print-Abo Jahres-Abo (€ 23,5 /Monat = € 282 /Jahr) P B2C
Digi­tal-Abo eAbo Plus mit ePaper, App, Archiv, Services auf kurier.at (für Nicht-Abon­nen­ten € 11 /Monat) W D M T A B2C
Kombi-Abo Aufpreis eAbo Plus mit ePaper, App, Archiv, Services auf kurier.at (für Abon­nen­ten je nach Abo € 3 bzw. € 5 /Monat ) P W D M T A B2C
Kombi-Abo Inklu­sive
Einzel­ver­kauf Ausga­ben Print­aus­gabe (€ 1,1), kiosk.at (€ 1,1), In-App iPhone & iPad (€ 0,89) P W M T D A B2C
Einzel­ver­kauf Arti­kel APA deFacto (€ 2,44 /Artikel + € 1 Recher­che­kos­ten) W B2C
Kosten­pflich­ti­ges Archiv Kurier Archiv ist Teil des eAbos W B2C
Bezahl­schranke
Kosten­pflich­tige Apps Kurier App Android ( € 1,59), Gault Millau iPhone ( € 8,99 ) M T A B2C
SMS, MMS, RSS, News­let­ter
Video & Audio
Premium Content & Services
Lizen­zie­rung & Syndi­zie­rung
Werbung
Display TKP Alle gängi­gen Formate (TKP € 8 bis € 70), nähere Infos auf kurier.at W M A B2B
Display CPX
Display Targe­ting Alle gängi­gen Formate (TKP € 12 bis € 90) W B2B
Display Fixpreis Print 1/1 Seite € 23.900, nähere Infos auf kurieranzeigen.at P B2B
Rubrik- & Wort­an­zei­gen immokurier.at, karrierenkurier.at P W M B2B B2C
Affi­liate-Programme hoanzl.at W B2B
Content Marke­ting & Spon­so­ring Kurier-Special, Kunden-Special, Adver­to­ri­als W M T B2B
Video­wer­bung Pre-Rolls (TKP € 40 bis € 100) W B2B
Werbe­netz­werke Goog­leAds W B2B
E‑Commerce
Shop kurier.at/shopwelt mit Kate­go­rien Genuss und Unter­hal­tung (Bücher, DVDs, CDs, Spiele) W B2C
Merchan­di­sing
Tickets
Daily Deals & Online Auktio­nen
Sons­ti­ges Kurier-Club für Nicht-Abon­nen­ten: € 18 O B2C
Dienst­leis­tung
Corpo­rate Publi­shing Diverse Kunden­zeit­schrif­ten und Inhalte für Kunden wie ÖBB O B2B
Tech­nik & Program­mie­rung App-Program­mie­rung für Firmen­kun­den, z.B. Drei O B2B
Redak­tio­nelle Inhalte & Design
Coaching & Consul­ting
Events
Fache­vents
Publi­kum­se­vents
Semi­nare & Kurse
Sons­ti­ges
Betei­li­gun­gen 1% Commu­ni­ca­tion Service Verlags GmbH, 100% Kurier-Maga­zine, 25,3% Verlags­gruppe NEWS, 10,1% APA – Austria Presse Agen­tur, 100% Kurier Redak­ti­ons GmbH, 100% Profil Redak­ti­ons GmbH, 50% Krone Hit Radio O B2B
Förde­run­gen Vertrieb (€ 130.390,90), Nach­wuchs­jour­na­lis­ten (€ 20.000), Auslands­kor­re­spon­den­ten (€ 40.000), Lese­för­de­rung (€ 10.036) O B2B
Spen­den & Crowd­fun­ding
Sons­tige Erlöse

Erklärung zur Plattform

P / Print
Gedruckte Inhalte
W / Web
Inhalte und Services auf Websei­ten
D / Digi­tal
Inhalte in digi­ta­len Forma­ten wie PDF, eBooks, DVD
M / Mobil
Inhalte und Services auf Smart­pho­nes und Handys
T / Tablet
Inhalte und Services auf Tablets
O / Offline
Akti­vi­tä­ten in der Real­welt, Dienst­leis­tun­gen, Events und Sons­tige Erlöse werden hier zuge­rech­net, auch z. B. im Rahmen einer Dienst­leis­tung mobile Apps program­miert werden
A / App
Zusätz­li­che Kenn­zeich­nung für Inhalte und Services in Form einer Appli­ka­tion auf Smart­pho­nes oder Tablets; eine Appli­ka­tion für das iPhone hat damit zwei Para­me­ter M A

Erklärung zur Zielgruppe

B2C
Erlöse über Leis­tun­gen, die direkt vom Endkun­den bezahlt werden
B2B
Erlöse, die über Unter­neh­men gene­riert werden